Eva aka SPINELLI

Eva lebt in Berlin, der Stadt Ihrer Träume. 
Groß geworden ist sie in Bad Arolsen. Sie singt, seit sie sich erinnern kann; mit elf Jahren wechselte sie auf das Christian-Rauch-Musikgymnasium. Dort erlernte sie Geige und Bratsche und durfte acht Jahre lang in einem klassischen Symphonieorchester spielen. 
Ihre Stimme erfuhr eine klassische Ausbildung und bereicherte als zweiter Sopran einen Kammerchor. 
Trotz dieses umfassenden Zugangs zur Klassik galt Evas Leidenschaft schon immer auch Punk, Bluesrock und New-Wave. Bands wie The Smiths, The Libertines und The Doors waren Evas größte Inspirationsquelle. Das Gitarre spielen hat sie sich zu dieser Zeit selbst beigebracht. 
Als weitere Leidenschaft orientierte sie sich mit großer Vorliebe an Soulmusikern wie Stevie Wonder, Alicia Keys oder Erykah Badu. Auch die Neo-Soul Band Hiatus Kayiote gehört dazu. 
Zur Zeit hat sie ihre Bandbreite wieder erweitert und ist beim Jazz gelandet. Songs von Ella Fitzgerald, Billie Holiday oder Esperanza Spalding gehören aktuell zu ihren Favoriten und seit ein paar Monaten nimmt sie professionellen Jazz-Gesangsunterricht um die hohe Kunst des Improvisieren auszubauen.+

Contact