Lizzy

Elizabeth „Lizzy“ Yarnold zeichnet sich durch ihre musikalische Erfahrung, Vielfältigkeit und Kreativität aus. Ihr umfangreiches Wissen über Theorien, sei es die allgemeine Musiktheorie oder spezielle Theorien zum Gehör- oder Stimmaufbau, hat sie bereits seit Jahren durch praktische Erlebnisse gefestigt. Ihre Faszination gilt sowohl dem theoretischen als auch dem anwendungsorientierten Bereich der Musiklehre und der künstlerischen Tätigkeit als Sängerin. Lizzy ist bei ihren Freunden, Musikerkollegen und Schülern als wandlungsfähig und flexibel bekannt. Das ist nicht zuletzt der Tatsache geschuldet, dass sie sich in den unterschiedlichsten Settings wohl fühlt: Live-Auftritte, Studioaufnahmen und Coaching. Lizzy ist geübt und genießt es, auf der Bühne zu stehen und mit anderen Musikern vor Publikum zu performen. Dabei handelte es sich bisher vor allem um Konzerte, feierliche Anlässe wie Hochzeiten oder auch Oper. Sie unterstützt ebenfalls die Sängerin Diana Babalola als Backgroundsängerin. Zum Leben eines Künstlers gehört nicht nur das Live-Erlebnis, sondern auch Tage um Tage, die man im Studio verbringt. Auch in diesem Bereich ist Lizzy bereits erprobt. Mit Freude, Geduld und Motivation verbringt sie Stunden im Aufnahmestudio, entweder für eigene Aufnahmen oder um ihre Schüler zu betreuen. Dort hat sie Einblicke in die Musikproduktion gewonnen und ihr Wissen noch weiter ausgebaut.

Aber nicht nur die eigene künstlerische Weiterentwicklung liegt Lizzy am Herzen. Gerade weil Musik so einen großen Teil ihres Lebens bestimmt und sie nicht nur Künstlerin, sondern auch leidenschaftlicher Musik-Fan ist, macht es ihr besonderen Spaß musikalische Menschen zu unterstützen. Als Coach hat Lizzy sowohl Gruppen in Workshops betreut, als auch jahrelang Einzelunterricht im Gesang gegeben. Sie hilft Menschen dabei, ein Ziel festzulegen und dann kontinuierlich zu arbeiten, um dieses zu erreichen. Es macht ihr besonders Spaß, die Fortschritte ihrer Schüler zu sehen und ihre persönliche Weiterentwicklung mitzuerleben. Dabei stellt sich Lizzy auf die Bedürfnisse und individuellen Stärken jedes Einzelnen ein und lässt sie über sich hinauswachsen. Flexibel ist Lizzy nicht nur in den 3 Settings (Live – Studio – Coaching), sondern auch in der persönlichen Musikpräferenz. Ihr Herz schlägt nicht nur für ein Genre. Von Klassik bis Metal – in jeder Musikrichtung findet sich etwas, das ihr gefällt, was sie benutzen kann, womit sie experimentiert. Als Teenager schlug ihr Herz vor allem für die Oper, bevor ihre Neugier sie andere Genres ergründen ließ. Heute singt sie am liebsten Jazz, Soul, Blues und Funk. Lizzys Experimentierfreude ist heute so groß wie eh und je; alle Musikrichtungen üben auf sie eine Faszination aus. Das zeigt sich auch nicht zuletzt in ihrer vielfältigen Erfahrung mit verschiedenen Musikinstrumenten. Nach 22 Jahren beherrscht sie das Klavierspiel perfekt, auch um Ihre Schüler zu begleiten. Lizzy spielt außerdem Gitarre, Querflöte und Schlagzeug.

Contact